Blog

Für Frauen       Für Männer   

Suche

Herzenskrieger oder Tantra Jahrestraining?

Immer häufiger fragen mich Männer um Rat, die durch mein Buch "Männlichkeit leben" oder persönliche Empfehlung zu uns kommen oder aber ein einführendes Seminar gemacht haben welchen Weg der persönlichen Entwicklung sie gehen sollen. In der Tat biete ich zwei intensive Trainings für Männer an: das Herzenskrieger-Männertraining und das LoveCreation Jahrestraining. Was sind die Unterschiede, welches Training ist zu empfehlen? Natürlich ist das eine Frage, die sich am besten im persönlichen Gespräch klären lässt, im Vorfeld möchte ich hier aber eine Vorinformationen zur Entscheidungsfindung geben.

Das Herzenskrieger-Training

besteht aus 4 steps in Wuppertal von Do-So und hat 30 Teilnehmer. Es wird von Bjørn Leimbach und Team geleitet. Als reines Männertraining geht es hier in sehr provokanter und herausfordernder Form um Initiationen in die eigene Männlichkeit, Kontakt unter Männern und Ausrichtung des eigenen Lebens. Es geht hier also erst einmal um einen Rückzug von den Frauen und um Erfahrungen in der Männerwelt. Das HK-Training stärkt das Selbstbewusstsein als Mann, bringt in Kontakt mit der eigenen Aggression und Kraft und unterstützt intensive Begegnungen und Freundschaften zwischen Männern. In sehr komprimierter Form werden die Männer mit eigenen Grenzen konfrontiert und wachsen über sich selbst hinaus. Sie werden mit zentralen eigenen Lebensthemen in Kontakt gebracht, es werden wesentliche Impulse und Motivation gegeben das eigenen Leben in die Hand zu nehmen. Wer mit diesen Themen tiefer gehen möchte, dem sei das Jahrestraining empfohlen.

7. Jahrestraining II: die Essenz

Zum 7. mal startet im Mai unser Jahrestraining II. Dieses Training in 5 steps knüpft an das Jahrestraining I an, kann aber bei entsprechender Vorerfahrung auch für "Seiteneinsteiger" gebucht werden. Während das JT I den Weg durch die eigene Biografie beschreibt geht es im Essenz-Training um den spirituellen und transpersonalen Bereich. Jeder step ist einem Archetyp gewidmet, der entwickelt und ins eigene Leben integriert werden soll: der Liebhaber, der Krieger, der König, Der Heiler und Magier und der Weise. Damit verbunden sind persönliche Fähigkeiten, die entwickelt und trainiert werden. Sie sollen das eigene Potenzial und unbekannte Resssorcen aktivieren, um das eigene Leben als Schöpfer kreativ und selbstbewusst zu gestalten.

Während das Jahrestraining I oft ein spektakuläres Event in einer großen Gruppe mit großen Gefühlen ist, geht es im JT II mehr um innere Prozesse, aber auch Initiationen in das Potenzial jedes Archetypen.

Die Emanzipation hat den Frauen geholfen die Männerwelt zu erobern. Jetzt ist es an der Zeit, das eigene Frausein zu revolutionieren. Die Frauen, die in den letzten Jahrzehnten im Außen viel bewirkten, haben ihr Ziel noch nicht erreicht, da sie sich zu sehr am Mann orientierten.
Stets ist er ihr Leitbild geblieben, mit dem sie sich verglichen, an dem sie sich gemessen, das sie bekämpft und an dem sie sich aufgerieben haben in dem Bestreben, besser zu sein. Frauen haben bis heute nicht verstanden, dass das, was sie suchen, in ihnen selbst liegt. Sie müssen sich nicht länger mit dem Mann vergleichen, denn sie sind ein ganz anderes Wesen als er. Sie brauchen auch nicht mit ihm zu kämpfen, um frei zu sein, denn sie sind es bereits. Sie müssen ihn auch nicht abwehren und sich von ihm trennen, um sich selbst treu zu sein, wenn sie sich selbst gefunden haben. Die Zeit ist reif, dass Frauen sich auf sich selbst besinnen und ihre ureigene feminine Kraft wieder entdecken und würdigen und sie als Bereicherung für ihr Leben zurückgewinnen.

Die erfahrene Paar- und Sexualtherapeutin Leila Bust stellt in ihrem Buch eine neue Vision von Weiblichkeit dar – unabhängig von traditionellen Rollenklischees und Emanzipation. Sie liefert dabei ungewöhnliche und tiefenpsychologische Antworten auf wesentliche Frauenthemen wie Identität, Selbstverwirklichung als Frau, Partnerschaft und Sexualität. In praktischen Übungen leitet sie Frauen an, sich in ihren ureigenen femininen Qualitäten neu zu verankern, um ein selbständiges, freies, glückliches und genussvolles Leben als Frau zu führen.

Liebe Freundinnen, liebe Freunde und Interessierte,

Ich habe diesen Titel eines Kinderliedes als Überschrift ausgewählt für den Bericht, den Ihr hier lesen könnt. Er ist von einer Teilnehmerin unseres Silvesterevents, den sie uns einen Tag später hat zukommen lassen. Mich haben die "Nachwirkungen" bei dieser Frau sehr berührt; daher möchte ich diesen Bericht allen zur Verfügung stellen - mit ihrer Erlaubnis. Jedes Seminar hinterlässt Spuren in den Menschen - manche eher im tiefen Innern und manche sehr kraftvoll auch im Außen.

Liebe Leila, lieber Björn,
nach der ersten Nacht zuhause, die ich wieder mit wenig Schlaf, aber wunderbaren Gefühlen und Gedanken und einigen tiefen Atemzügen verbracht habe, möchte ich Euch noch ein paar Worte schreiben.

wegderliebe

Entdecke das Glück in dir selbst. Es ist nicht irgendwo außerhalb.
Es ist deine innerste Blüte.
Der, den du suchst, bist du selbst.
Du bist der Reisende und das Ziel.

Wenn wir es wagen, den Blick von außen nach innen zu richten
und uns tief in uns selbst hineinfallen lassen,
können wir die Erfahrung machen, dass wir ankommen,
am tiefsten Punkt unseres Seins:
da sind wir selbst:

unverstellt und unverfälscht in aller Wahrheit
da sind wir:

Liebe, Freiheit, Weite und ein tiefes stilles Glück.


Wir wünschen all unseren Freunden, Assistenten, Teilnehmern und Bekannten ein glückliches, sinnenhaftes und erfülltes Jahr 2010.

Gerade hatte ich ein Telefonat mit einer Frau, die sich zu unserem Energizer Event angemeldet hatte. Nennen wir sie Lisa. Lisa ruft an, weil sie sich vor einigen Wochen unglaublich verliebt hat. Nach vielen Jahren des Singlelebens mit nur kurzen Affären oder kurzweiligen Liebesbeziehungen hat es so richtig gefunkt zwischen ihr und dem Mann, nennen wir ihn Jacob. Da Lisa auf allen Wolken im siebten Himmel schwebt, möchte sie natürlich die Zeit zwischen den Jahren mit ihrem Liebsten verbringen – und nicht in unserem Seminar.
Weiter lesen...

Leila Bust LoveCreation, DüsseldorfEin paar Gedanken zum Nachfühlen an Euch Frauen, meine Schwestern

Auch in diesem Jahr war ich wieder für ein paar Wochen in Brasilien und auch in Spanien. Egal wo ich bin: ob hier zu Hause in Deutschland, in Madrid oder Barcelona oder in Sao Paulo - überall, wo ich mit Frauen ins Gespräch komme und sie hören, was ich beruflich mache, stellen sie mir dieselben Fragen: Wo sind die Männer?

Wir suchen sie und finden sie doch nicht. Wir sind doch bereit? Das ist die erste brennende Frage. Die andere in etwas abgeänderter Form: Wieso finden wir keine Männer, die zu uns passen? Wieso sind die Männer so klein und schwach? Letztere Frage äußern auch die Frauen, die in Partnerschaft leben.

Hier den Artikel von Leila Bust weiter lesen: Artikel

LC-Flyer2010-Cover

Das neue Jahresprogramm ist fertig

Dieses Jahr sind wir schneller und brechen alle Rekorde der letzten 15 Jahre! Unser neues Jahresprogramm 2010 ging heute zum Druck wird voraussichtlich am 30.10. an alle verschickt, deren aktuelle Postadresse wir haben. Damit möchten wir denen entgegen kommen, die langfristig planen müssen. Wenn du unsicher bist, ob wir deine korrekte Postanschrift haben oder du im letzten Jahr umgezogen bist schick uns eine kurze Mail mit deiner aktuellen Postadresse.

Wir wünschen Euch viel Freude beim Lesen und freuen uns über Euer Feedback.

Leila und Bjørn

Burnout? Gestresst? Nicht nur das Jahr, sondern auch deine Energie zu Ende? Zu wenig Zeit für dich? Zu wenig Liebe und erfüllender Sex in deinem Leben? Dann bieten sich die Tage „zwischen den Jahren" an, um dir eine Auszeit zu nehmen und im BodySoul Energizer aufzutanken. Aussteigen aus der Hektik des Alltags, dem äußeren Tun, um mit Gleichgesinnten eine Reise zu dir selbst und deinen Kraftquellen antreten. Nährende und achtsame Begegnungen in entspannter und herzlicher Atmosphäre, schöne Begegnungen, Körperkontakt und häufig neue Freunde erwarten dich.

Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen! (Johann Kinau 1880-1916)

foto extaseIn unsere Beratungen und Seminare kommen immer wieder Menschen, die "eigentlich" alles im Leben haben, um glücklich zu sein. Trotzdem leiden sie unter eine Verflachung, Sinnleere oder innerer Langeweile, haben das Gefühl auf der Stelle zu treten. Unsere westliche Kultur ist sehr an äußeren Dingen orientiert und vermittelt uns den Eindruck, dass diese glücklich machen. Tatsächlich aber gibt es in jedem Menschen das Bedürfnis nach persönlicher Weiterentwicklung und Sinnhaftigkeit. Jeder braucht eine Aufgabe, die er mit Engagement und Liebe erfüllt.

Bequemlichkeit, Routine und einige andere Faktoren führen häufig dazu, dass wir uns mit Kompromissen einrichten und Opfer bringen. Wir fangen an Risiken und ungeliebte Gefühle zu vermeiden - mit dem Preis der Verflachung und Emotionslosigkeit des eigenen Lebens. Das Leben zieht geregelt und sicher seine Bahn, aber die eigene innere Beteiligung bleibt immer mehr aus.

Das, was Menschen als eine Krise bezeichnen ist meist ein Ausbrechen aus dieser Monotonie des Alltags im Beruf, Partnerschaft und Freundeskeis: der Job wird gekündigt, der Partner verlässt einen oder jemand bekommt eine schwere Krankheit bzw. erleidet einen Unfall. Die meist tragischen und schmerzhaften Ereignisse führen dazu, dass das eigene Leben reflektiert und neu bewertet wird. Die Midlifecrises ist somit eine Chance, eigene Wertigkeiten zu überdenken und sich neu auszurichten.

flirten-1Es ist mal wieder soweit: die nächste große Flirtparty steht vor der Tür:

Am Samstag, den 26. Sept. 09 laden wir alle TeilnehmerInnen, Freunde und Freundinnen ins Adiamo nach Oberhausen ein: eine edle und stilvolle Location mit toller Atmosphäre! Wer schon einmal auf einer unserer Flirtpartys dabei war, weiß: das bedeutet viel Energie, intensive Kontakte und Lebensfreude pur!

So erwarten wir, dass auch diese Party, wie bereits die letzte, ein großer Erfolg wird, d.h. dass viele Freundinnen, Freunde und „Ex-Teilnehmer/innen“ mit uns feiern wollen und wir wieder wie beim letzten Mal so um die 100 Männer und Frauen werden. Mit einem üblichen Diskobesuch hat das Ganze wenig gemeinsam...

Tantra Lovecreation® Training I

Gruppe web

Möchtest Du dich von alten Glaubensmustern, Emotionen und Bindungen lösen?
Wünschst Du dir ein intensives Körperbewusstsein und ein gesteigertes Energieniveau?
Möchtest Du deine Liebes- und Beziehungsfähigkeit bewusst verändern?
Sehnst Du dich nach einer erfüllten Sexualität?

Dann komm mit, auf die aufregendste Reise Deines Lebens!

Modul 1: 08.07.2020 - 12.07.2020

Zur Anmeldung