Unser Team

Für Frauen       Für Männer   

Suche


Klaus Team web

Klaus

Die Jahrestrainings sowie die Ausbildung zum LoveCreation-Leader bei Björn und Leila haben mich und mein Leben nachhaltig verändert! Nach einer persönlichen Lebenskrise fing ich an, mir bestimmte Fragen zu stellen: Wer bin ich eigentlich? Warum bin ich hier? Was macht mich glücklich? Welchen Sinn hat mein Tun? Wo will ich hin? Auf der Suche nach Antworten bin ich auf Björn und Leila gestoßen und wusste sofort, dass ich diesen Weg der Persönlichkeitsentwicklung gehen will.
 

Verena Koeln

Verena 

Die Seminare bei Leila und Bjørn haben mein Leben komplett verändert und es war die beste Entscheidung, mich auf diese spannende Reise zu begeben! Ich fühle mich freier, mutiger, energiegeladener, sinnlicher, selbstbewusster und glücklicher denn je. Ich bin jedes Mal aufs Neue überrascht und tief beeindruckt von der professionellen Arbeit der beiden. Es ist unglaublich, mit welcher Leichtigkeit und Geschwindigkeit sie tiefe Prozesse bei den Teilnehmern in Gang setzen und eine Persönlichkeitsentwicklung auf allen Ebenen ankurbeln. 

 

Tobi web

Tobias

Es war für mich ein riesiges Erlebnis, die verschiedenen Seminare und Trainings zu durchlaufen und ein großes Geschenk für mich, im nächsten Schritt diese Arbeit im Team begleiten zu dürfen! Ich finde es so beeindruckend, die Entwicklung der TeilnehmerInnen zu erleben – die Veränderungen der Präsenz und der Persönlichkeit vom ersten Tag des Trainings bis zu ihrem Schluss. So wie mich die Assistenten unterstützt und begleitet haben, möchte jetzt ich meinen Teil zurückgeben und die nächsten TeilnehmerInnen durch die herausfordernden Prozesse begleiten. 

 

Kerstin Öttinger Team

Kerstin

2010 besuchten mein Mann und ich unser erstes Paarseminar bei Leila und Björn. Dieses Seminar war der Einstieg in eine neue wunderbare Welt und der Neubeginn unserer Ehe. Wir konnten gar nicht anders und machten weiter... Es folgte Paarseminar 2, das Dakini - Training für Frauen und das Jahrestraining. Ich lernte mich immer wieder neu kennen und Dank Leilas und Björns toller Arbeit war es ein leichtes, die neue Kerstin auch außerhalb der Seminare zu leben und weiter zu entwickeln. Jetzt freue ich mich darauf als Assistent aufs neue den Weg des Dakini - Trainings zu gehen und die Frauen zu begleiten.

 

thomas Team web

Thomas

Die Seminare und Trainings von Leila & Bjørn haben meine Paar-Beziehung, mein privates und mein berufliches Leben zum Positiven nachhaltig verändert. Besonders die Umsetzbarkeit des Gelernten in den Alltag hat mich begeistert. Kurzum, ich bin ein anderer Mensch als vor den Seminaren und mein Leben ist um einige Aspekte lebendiger geworden.

Ich freue mich als Teammitglied neuen Teilnehmern etwas von dem was ich bekommen und erfahren habe zurückzugeben. Ganz nach dem Motto: „Erfahrung ist das, was du kriegst, wenn du etwas anderes erwartet hast."

 

Gabi web

Gabi

AMORizer® 2019

Willkommen in einem der einzigartigsten Erfahrungsräume, die ich je erleben durfte. Leila und Björn schaffen es immer wieder auf ungeahnte Art und Weise ihre Teilnehmer raus aus den Kopf und rein ins Erleben zu bringen. Ich wusste schon viel über mich, hatte viele meiner Muster verstanden und war mir über vieles in meinem Kopf im Klaren. Doch irgendwie war es noch nicht rund. Und dann hat es mich zu den Singleevents und das Jahrestraining der Beiden gezogen. Dort durfte ich dann wirklich in meinem Körper ankommen und das veränderte dann nochmal mein ganzes „Erleben“ und folglich mein Handeln. Mit viel Dankbarkeit und voller Freude möchte ich nun euch mit Herz und Hand zur Seite stehen, euch bei dieser „ver-rückenden“ Reise begleiten. 
Namasté Gabi 

 

AngelaH web

Angela

24. JT I

Nach einer heftigen Lebenskrise, ausgelöst durch die Trennung von meinem langjährigen Partner, habe ich den Weg zu LoveCreation® gefunden.Zunächst im DAKINI-Frauentraining und anschließend im Jahrestraining I konnte ich nach und nach den peitschenden Schmerz verabschieden. Ich habe erkannt, dass nur ich selbst für mein Lebensglück verantwortlich bin. Meinen schlimmsten Feind, das mangelnde Selbstwertgefühl, konnte ich Schritt für Schritt gehen lassen und in Selbstliebe verwandeln.
Immer wieder wurde ich von Björn und Leila durch die Initiationen an Grenzen geführt und beim Überschreiten durfte ich erleben, dass diese vorher gedachten Grenzen gar keine waren und ich viel weiter gehen kann. Mein Mut ist das Geheimnis hinter der Freiheit. Heute weiss ich, wie es sich anfühlt, weiblich und frei zu sein und das ist wunderbar! 

 

Johannes web

Johannes

AMORizer® 2019 und 24. JT I

Begonnen hat meine Reise im Jahr 2014 mit dem Herzenskrieger Training. Dadurch gestärkt in meinem Selbstbewusstsein als Mann haben sich viele Türen zu neuen Räumen geöffnet. Mein Leben wurde viel spannender und bunter. Nachdem ich dann an Ostern und Silvester die gemischten Seminare besuchte, war für mich klar, die Reise im Jahrestraining I und II fortzuführen, um auch im Kontakt mit Frauen in die Tiefe zu gehen. Diese Entscheidung fühlt sich für mich jeden Tag gut an, die neu erlernten Fähigkeiten sind mit Geld unbezahlbar. So stehe ich als Mann heute völlig anders da als vor fünf Jahren und die Entwicklung geht immer weiter. Natürlich bleiben nach wie vor Wachstumsbereiche, die noch zu bearbeiten sind. Aber heute nehme ich das als Ansporn, weil ich mit einem hervorragenden Werkzeugkasten ausgestattet bin. Nun ist es für mich an der Zeit, als Assistent etwas zurückzugeben, für euch Teilnehmer dazusein und  Bjørn und Leila bei ihrer großartigen Arbeit zu unterstützen.
 

Susanne web

Susanne

24. JT I

In der Assistenz zum Jahrestraining möchte ich noch mehr lernen, Suchende auf ihrem Entwicklungsweg zu begleiten und zu unterstützen, so wie ich es selbst als Teilnehmerin von der Leitung und dem Team erfahren durfte. Als ich das Jahrestraining begann, steckte ich in einer Partnerschaft fest, die weder erfüllend noch glücklich war, aus der ich mich aber auch nicht lösen konnte. Ich war auf der Suche nach Klarheit für mich, mit der ich entweder meine Beziehung neu beleben oder sie beenden konnte. Die Begegnung mit meinem inneren Kind im JT 1 stieß einen großen Prozess für meine persönliche Entwicklung an. Unter der einfühlsamen Führung von Leila und Björn lernte ich mein Herz zu öffnen und immer mehr Verantwortung für mich, mein Glück und meine Gefühle zu übernehmen. Ich konnte meine Beziehung beenden, ohne wieder in der Angst vor dem Alleinsein zu versinken.

 

Werner2

Werner

24. JT I

Auf dem Weg zu mir.
Ich weiß noch genau, wie es war, als ich den ersten Schritt in ein LoveCreation Seminar machte. Und ich kann sehr gut wahrnehmen, was seitdem bei mir alles passiert ist. Im Innen wie im Außen.
Jetzt die Möglichkeit zu haben, diese Seminare als Assistent begleiten zu können und damit ein Teil des professionellen Teams zu sein, freut mich sehr. Als eigene Erfahrung und gleichzeitig um andere Menschen einzeln und als Gruppe in Ihrer Entwicklung wahr zu nehmen, zu begleiten und zu unterstützen.

 

Tülay Web

Tülay

24. JT I

Auf der Reise mit mir und zu mir habe ich den Weg zu LoveCreation® gefunden. Im Oster Event, dann weiter mit dem tiefen Wunsch, dass dort erlebte im Jahrestraining I auf den Grund zu gehen, gefolgt durch die Teilnahme im Dakini, Energizer und Jahrestraining II. Ich habe mich erfahren, mich und meine Verletzungen geheilt, mich transformiert und letztendlich mehr Bewusstheit erlangt und mein LEBEN zurückbekommen. Jetzt, mit etwas Abstand, erkenne ich immer mehr, welches großartige Geschenk ich durch die Arbeit von Leila und Bjørn erhalten habe. 

 

Pia web

Pia

24. JT I

Wenn der Schüler bereit ist, erscheint der Lehrer.  So ging es mir.
Angefangen hat es mit dem Besuch des Silvester-Events bei Leila und Björn. Dort wurde mir klar, dass es Veränderung in meinem Leben braucht  ……  und dass ein guter Weg dafür der Besuch des Jahrestrainings bei den beiden sein könnte. Gedacht  -  getan. Diese Jahrestrainings haben mein Leben völlig umgekrempelt. War vorher meine Lebensdevise „nur die Harten kommen in den Garten“, konnte ich endlich mein Flammenschwert ablegen und mich mit einem weichen offenen Herzen  den Menschen in meinem Leben öffnen und Nähe nicht nur  zulassen sondern auch genießen. 

 

Thomas web

Thomas

AMORizer® 2019 und 24. JT I

Es gab einen Zeitpunkt in meinem Leben, in dem ich mich entschloss meinem „Inneren Kind“ begegnen zu wollen. Denn ich hatte es bis dahin noch nie richtig wahrgenommen. Meine Ängste und Sorgen hatte ich bis dahin stets verdrängt. Bei meinen Recherchen traf ich dann Gott sein Dank auf "Lovecreation" und Björn und Leila. Das Osterevent Amorizer war für mich dann mein absolutes Highlight. Zum ersten Mal in meinem Leben konnte ich mich wahrlich spüren und fühlen. Es entstand eine Verbindung zu mir selbst, nach der ich mich so lange gesehnt hatte. Und mit dieser Energie ging es dann im Anschluss so richtig los. 

 

Stefanie web

Stephanie

24. JT I

Warum bin ich so, wie ich bin? Wer will ich sein? Wo möchte ich hin? Stellst Du Dir manchmal diese Fragen? Oder hast Du konkrete Wünsche? Möchtest Du Dich verbunden fühlen, unabhängig von Dritten handeln können, Selbstliebe leben, innere Ruhe erfahren, dein Herz öffnen, Dich in Deiner Weiblichkeit bzw. Männlichkeit wahrnehmen oder bewusster sein? Dann bist Du hier genau richtig. Mindestens ein Mal in seinem Leben sollte man sich sein Leben anschauen – davon bin ich absolut überzeugt. In der Retrospektive zeigt sich einiges. Du kann Muster verstehen, Dir Zusammenhänge bewusst machen, alte Wunden heilen und diese Erkenntnisse in Dein JETZT integrieren. Hier, bei LoveCreation® erlebst Du im Jahrestraining exakt dieses. Du blickst hinter die Kulissen. Mal lustig, mal traurig, mal ernst – aber immer intensiv. Fließe mit dem Fluss, tanze mit dem Feuer. Spüre Dich. Tauche ein. 

 

IMG 0636 christel

Christel

Paarseminare

Bei den LoveCreation-Seminaren habe ich die tiefsten und intensivsten Bewusstseinsprozesse meines bisherigen Lebens gemacht. Im Dakini-Training war es die "weibliche Bewusstwerdung", im Jahrestraining die "partnerschaftliche Bewusstwerdung". Als Essenz aus beiden Trainings habe ich die Weiblichkeit als mein tiefstes, innerstes Wesen erkannt (vorher war ich immer zielgerichtet funktionell, starr, leistunsorientiert, maskulin ausgerichtet.)

 

Frank semmert

Frank

Paarseminare

Die Seminare und Prozesse, die ich in den Seminaren bei Leila und Bjørn erleben durfte, haben mein Leben nachhaltig geprägt, mich reifen und stärker, energetischer werden lassen. Diese Energie möchte ich in der Assistenz zurückgeben und Euch bei Euren Prozessen begleiten, Euch halten und tragen, ein Stück Eures Weges begleiten. Es bewegt mich tief, zu sehen wie sich Menschen in kürzester Zeit "ent-wickeln" können und mit einer wundervollen Lebensenergie und einem Lächeln in die Welt hinausgehen. Als Herzenskrieger ist es mir ein Herzensanliegen die Männer zu unterstützen, wie sie in ihre Kraft und Männlichkeit kommen und bleiben können, genauso wie es den Frauen gelingen kann einen herzlichen, klaren Mann an ihrer Seite zu haben. Diese, meine Leidenschaft, möchte ich mit Euch teilen und in den Seminaren für Euch da sein.

 

Christian Haase Web

Christian

Wie der Alchimist bei Paolo Coehlo habe ich mich auf den Weg gemacht. Und wie es dort so schön heißt „Die Entscheidungen waren nur der Anfang von etwas. Wenn man einen Entschluß gefaßt hatte, dann tauchte man damit in eine gewaltige Strömung, die einen mit sich riß, zu einem Ort, den man sich bei dem Entschluß niemals hätte träumen lassen.“ Und so hat mich der Entschluß, bei Leila &  Bjørn diverse Seminare zu buchen, mich an Orte gebracht, von denen ich gar nicht wußte, daß es sie gibt – vor allem in mir selbst . Und auf diesem Weg wunderbare Erfahrungen gemacht und tolle Wegbegleiter und Freunde kennengelernt.. Die absolute Professionalität verbunden mit einer tiefen Liebe zur Sache bewundere ich sehr an Leila & Bjørn. Und so war es mir ein Anliegen, ein klein wenig von dem mit Gegebenen auch wieder zurückzugeben. 

 

Portraet Ulrike klein

Ulrike

Das Jahrestraining 2017/2018 war für mich etwas ganz Besonderes. Ich bin dabei durch Höhen und Tiefen geschleudert worden, habe Grenzen erfahren und sie mal ängstlich, mal mutig überschritten.
Begleitet wurde ich immer liebevoll von der Leitung und ihrem Team. Ich durfte viel Neues über mich selbst erfahren und konnte alte Verletzungen verabschieden. Ich lernte, meinen Körper zu akzeptieren und zu lieben und habe meine Weiblichkeit neu entdeckt. Ein Jahr voller Geschenke, die ich mit Dankbarkeit angenommen habe. Und die Reise geht weiter...
Jetzt darf ich als Teil des Teams diese wunderbaren Prozesse der TeilnehmerInnen miterleben und die wertvolle Arbeit von Leila und Björn unterstützen.
Vielen Dank dafür.

 

Melanie Frankfurt

Melanie

Liebe Leila, lieber Björn! Mitten in der Krise hatte ich 2014 das Glück ins Dakini Seminar zu finden und habe in diesem von Leila liebevoll begleiteten und geschützten Rahmen gelernt, meine eigene Weiblichkeit zu lieben, Sexualität und Sinnlichkeit zu geniessen, Frauenfreundschaften fürs Leben zu schliessen, kurzum: es begann eine wundervolle, heilsame, extatische, spannende Zeit.......und diese Reise ging immer weiter: es folgten ENERGizer, das Jahrestraining, Charisma....Die Erfahrung kontinuierlich in einer verbindlichen Gruppe von Männern und Frauen durch einen gemeinsamen Entwicklungsprozess zu gehen, ist für mich von unschätzbarem Wert....im Spiegel der anderen sich seiner eigenen Themen, Schatten, Potentiale bewusst zu werden, an Herausforderungen zu wachsen, zu spüren, wie es ist, mehr und mehr und immer tiefer bei sich selbst anzukommen, sein Herz zu öffnen und zu lieben.

 

Silvia edited

Silvia

Liebe Leila, lieber Björn, ich bin sehr gestärkt und voll Energie aus dem Training gekommen und kann kaum fassen, was ich dort getan habe. Das hätte ich mir früher niemals zugetraut. Mein altes Ich ist umgestülpt und auf links gedreht - ich weiß, ich bin das noch, aber ich wundere mich über diese Nähe, die ich zu anderen zulasse, staune über dieses offen gelebte Innere...

Ich bin tief beeindruckt, wie Ihr diese Prozesse in Gang setzt und steuert und es dabei so leichthändig wirkt. Das ist für mich fast der wichtigste Grund, warum ich mich zur Assistenz gemeldet habe: ich will begreifen, was ihr da tut, wie die Individuen zum Gruppenphänomen werden, wie diese energetische Welle geritten wird. Ganz simpel: Ich möchte von eurem Wissen profitieren. Deshalb freue ich mich darauf wie auf eine Weiterbildung über die Spezies Mensch. Ich glaube, der Begriff Lernen hat für mich noch nie so viel Tiefe gehabt. DANKE.

 

Peter Cora2

Cora und Peter (Paarseminare)

Es ist uns eine tiefe Freude mitzuerleben, wie sich innerhalb von wenigen Tagen Menschen im Seminar öffnen, weich werden und verändern. Diesen Prozess mitzuerleben, berührt uns sehr. Gerne unterstützen wir die Menschen in ihren Prozessen und haben ein offenes Ohr für deren Anliegen. Dabei ist es schön, Teil des Teams zu sein, die Energie in den Strukturen mit zu halten und Aufgaben innerhalb des Teams zu erfüllen, was uns in eine besondere Verantwortung bringt.

In der Assistenz können wir eigene Prozesse, die wir selbst durchlaufen haben, aus der Meta-Perspektive noch einmal in einem anderen Licht reflektieren. Der tiefe Einblick, den wir dabei in das Lebenswerk von Leila und Björn erhalten, erfüllt uns mit großem Respekt.

 

Jan Kopie 2

Jan 

In meiner Jugend war ich ein schlechter Schüler, mit 14 regelmäßig am Wochenende betrunken und eher Aussenseiter. Als Scheidungskind noch weit darüber hinaus Beziehungsunfähig und habe auch erst mit über 20 zum ersten Mal eine Frau geküsst. Jetzt wohne ich mit meiner Traumfrau zusammen, konnte ihr ohne jeglichen Zweifel erfolgreich einen Heiratsantrag machen und bin erfolgreicher Unternehmer.

Die Lovecreation Seminare haben mich sowohl als Teilnehmer, als auch als Teil des Teams wesentlich auf diesem Weg unterstützt. Die unglaubliche Inspiration und Entwicklung die ich selbst erfahren durfte, gebe ich heute aus vollem Herzen anderen Menschen weiter.

 

Claudia Huber2

Claudia 

Das Leben und die Liebe sind radikal. So sehr wir uns wünschen beides ganz intensiv mit allen Sinnen zu erleben, so schwer fällt es uns doch meist unsere Schutzschilder abzulegen und uns zu erlauben zu erleben. Schutzschilder aus Angst vor Verletzung, Misstrauen, Scham vor allem einer großen Frage: Wer bin ich, dass ICH mir das erlauben darf? Auf meinem eigenen Weg durfte ich mit Leila und Björn lernen meinen Eispalast zum Schmelzen zu bringen. Verstand ausschalten, Gefühl anschalten und mit Selbstvertrauen mitten rein ins Leben und die Liebe. Es hat meine Ketten gesprengt, meine Welt radikal auf den Kopf gestellt und meine Weiblichkeit zu etwas gemacht, das mich jeden Tag mit Stolz erfüllt.

 

Danielle Thomas

Danielle

Durch die Teilnahme am Dakini-Training und am Paarseminar, habe ich mich als Frau neu entdeckt. Gemeinsam mit all den anderen wunderbaren Frauen und Männern habe ich mich auf den Weg gemacht, meine Weiblichkeit endlich zu leben, in meine Sinnlichkeit einzutauchen, alte Grenzen zu überwinden und mich frei zu fühlen. Lieben und Leben hat für mich eine neue Qualität bekommen, die ich nicht mehr missen möchte. Die Begegnungen mit anderen Teilnehmern haben mich tief bewegt und ich freue mich, als Assistentin in der warmen, haltgebenden, bewegenden und energiegefüllten Atmosphäre begleitend dabei sein zu dürfen.Leila und Bjørn bei ihrer Arbeit unterstützen zu dürfen ist, wie in einen Spiegel zu sehen, die Energie des Lebens zu spüren und in die Lebendigkeit der Gruppe einzutauchen.

 

Petra web

Petra

Als ich vor einigen Jahren zu LoveCreation kam, suchte ich nach einer Antwort auf die für mich zentrale Frage: „Wer bin ich wirklich? – als Frau, als Mensch, in Beziehung und im Alleinsein". Im Jahrestraining habe ich seitdem viele Facetten meiner Persönlichkeit kennen und annehmen gelernt, mich neu kreiert, alte Scham- und Schuldgefühle ablegen können, begriffen, dass mein Selbstwert aus meinem Inneren kommt und ich nicht im Außen zu suchen brauche. Die Assistenten im Team waren in diesem Prozess oft Spiegel und Vorbild für mich. Sie haben dazu beigetragen, diese vertrauensvolle und geschützte Atmosphäre zu schaffen, in der für mich viele neue und außergewöhnliche Erfahrungen möglich wurden und ich Grenzen überschreiten konnte. So ist der Wunsch entstanden, auch einmal diese Seite der Arbeit kennen zu lernen und mit zu helfen, anderen Frauen und Männern auf dem Weg zu sich selbst zu unterstützen, und gemeinsam mit anderen im Team den Rahmen zu stellen, der den Teilnehmern die gewünschten Erfahrungen ermöglicht.

 

Kaya Team

Kaya

Bedingt durch das intensive Persönlichkeitstraining im Jahrestraining bei Bjørn und Leila hat sich mein Leben in eine gute Richtung entwickelt. Mein Herz hat sich geöffnet und ich bin in meiner Weiblichkeit angekommen. Meine Visionen haben sich manifestiert: Mein Leben ist erfolgreicher, sowohl beruflich als auch in Liebesdingen. Meine Beziehungen sind geprägt von einer tiefen Dankbarkeit. Bei jedem Step habe ich innerlich „Danke“ gesagt, dass ich dabei sein darf und diesen ganzheitlichen, liebevollen, achtsamen und respektvollen Weg gefunden habe, der in die innerste Essenz führt.
 

 

 

MÄNNLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein aufregendes und spannendes Leben als Mann.

Cover Homepage pop up

 

Zum Podcast

 

WEIBLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein erfülltes und sinnliches Leben als Frau.

Weiblichkeit leben pop up

-  

Zum Podcast