Für Frauen       Für Männer   

Suche

Initiation

  • Erlebnisbericht Höhlen-Retreat Lanzarote

    3-Tages-Retreat auf Lanzarote alleine im Vulkantunnel in der Erde im März 98

    Erfahrungsbericht von Bjørn

    Lanzarote, die Feuerinsel mit vielen erloschenen und aktiven Vulkanen ist ein Ort der Transformation - die plutonische Energie ist dort erlebbar. Gerade im abgelegenen Norden, fernab der Touristenorte findet sich eine Mondlandschaft aus Lava mit dem längsten Lavatunnel der Welt, der mehrere Kilometer unterirdisch vom Krater bis unter den Meeresspiegel führt. Dieser Ort war das Ziel unserer Reise (von Leila und mir) für ein Retreat in absoluter Dunkelheit und Stille, etwa 50 Meter unter der Erde. Dieses alte schamanische Retreat, das bei den Sufis "Initiation in den blauen Tod" genannt wird beruht auf der Wirkung der sensorischen Deprivation, also einem Entzug aller Sinneseindrücke über einen längeren Zeitraum. Es setzt Selbsterfahrung und Meditationspraxis voraus. Die Erfahrungen dieses Retreats, das wir mehrmals wiederholt haben sind die Grundlagen, aus denen wir das LifeCreation Training entwickelt haben.

  • Herausforderungen

    Die Angst vor dem ersten Schritt

    Vorgestern fuhr ich mit dem Rad an der Ruhr entlang und kam an einer Fussgänger- und Eisenbahnbrücke, die über die Ruhr in Schwerte führt vorbei. Eine Gruppe Jugendlicher kletterte übers Geländer und sprang von dort in die Ruhr. Das Ganze war schon beeindruckend, denn die Brücke ist ca. sieben Meter hoch. Das reizte mich auch. Da ich sowieso schwimmen gehen wollte kletterte ich mit ihnen rauf. Sie waren ziemlich überrascht, dass ein Erwachsener sich für ihre Abenteuer interessierte; aber freuten sich offensichtlich. Der Anführer sagte: "Sie sind der erste Erwachsene, der mit uns springt." Ich versicherte mich bei den Jungs, dass die Ruhr dort tief genug sei und verzichtete aufs Tauchen, um die Tiefe zu überprüfen. Also kletterte ich übers Geländer und stellte mich auf den schmalen Außenrand der Brücke. Die Jungs sprangen einer nach dem anderen - mit lautem Gebrüll. Dann war ich dran. Ich schaute nach unten. Ganz schön hoch. Ich zählte innerlich bis drei; doch ich sprang nicht. Etwas hielt mich zurück zu springen. "Was ist denn jetzt los?", begann der innere Dialog mit mir selbst. Als Junge bin ich oft vom 10-Meter-Brett gesprungen und auch von noch höheren Felsen auf La Palma.

Tantra Lovecreation® Training I

Gruppe web

Möchtest Du dich von alten Glaubensmustern, Emotionen und Bindungen lösen?
Wünschst Du dir ein intensives Körperbewusstsein und ein gesteigertes Energieniveau?
Möchtest Du deine Liebes- und Beziehungsfähigkeit bewusst verändern?
Sehnst Du dich nach einer erfüllten Sexualität?

Dann komm mit, auf die aufregendste Reise Deines Lebens!

Modul 1: 08.07.2020 - 12.07.2020

Zur Anmeldung