Für Frauen       Für Männer   

Suche

Energizer

  • Wintersonnenwende smallDie Nacht des 21. Dez. auch Julnacht genannt ist die längste Nacht des Jahres. Die Sonne hat ihren tiefsten Stand erreicht; es ist der kürzeste und dunkelste Tag des Jahres. Die Dunkelheit scheint über das Licht zu triumphieren – zumindest in unseren Breitengraden. Es ist zugleich die Wende-Zeit, denn von diesem Nullpunkt aus dringt das Licht wieder tiefer in die Dunkelheit vor: die Nächte werden wieder kürzer; die Tage wieder länger.

    Diese Zeit vom 21./ bzw. 24. Dez. bis zum 6. Januar war seit jeher eine besondere Zeit. Schon unsere Vorfahren vor 2000 Jahren sahen in diesen Tagen eine besondere Zeit außerhalb der Zeit: mystisch und magisch. Die „Rauhnächte bezeichnen die Zeit zwischen den Jahren – eine Niemandszeit, Übergangszeit, in der das Schicksal neu ausgehandelt wird, die Zukunft vorausgesagt wird, die Kräfte und Mächte neu gewebt und verändert werden. Alte Strukturen werden aufgebrochen, Altes hinter sich gelassen, damit Neues entstehen kann. Zeit, Bilanz zu ziehen, unser Leben zu reflektieren und neu auszurichten.

  • Verbundenheit und Freiheit - Teilnehmerstimme

    Christian News

    Im Alter von ca. 30 Jahren geriet ich in eine schwere Krise. Neben anderen Herausforderungen in meinem Leben (Studiums-Ende, Job-Suche etc.) war der Haupt-Auslöser folgender:

    Meine langjährige Freundin, mit der ich einen Sohn habe (damals 4 Jahre alt) und ich hatten uns getrennt. Wir wollten beide nicht mehr und sie hatte sich in einen anderen Mann verguckt. Ich genoß meine Freiheit, hatte jedoch noch weiterhin Kontakt zu ihr. Nach ca. 4 Monaten der Trennung kamen wir einander wieder näher. Zu diesem Zeitpunkt lernte ich jedoch eine andere Frau kennen, die wieder Lust und Leidenschaft in mein Leben brachte. Sie trennte sich von ihrem Mann, um mit mir zusammen zu sein. In der Folge dieser Konstellation entwickelte ich Angstzustände und Depressionen, da ich keine klare Entscheidung für oder gegen eine der Frauen treffen konnte. Ich hatte Verpflichtungs- und Schuldgefühle beiden gegenüber und fühlte mich hin- und hergerissen. Freiraum für mich persönlich hatte ich kaum noch und wenn, dann verbrachte ich ihn mit Grübelei und Selbstvorwürfen. Schließlich ging es nach ca. 15 Monaten mit beiden auseinander, aber mein Ängste und depressiven Zustände hatte ich auch danach noch. Vor allem, wenn es darum ging, wieder eine intime Beziehung einzugehen, tauchten diese alten Emotionen wieder auf.

    In der Folge führte das dazu, dass ich kaum noch eine tiefe oder längerfristige Beziehung eingegangen bin. Nach einigen Monaten, spätestens nach 1,5 Jahren endeten alle meine Partnerschaften, da ich mich nicht mehr gut damit fühlte und sie mich einengten. Oft kamen Ängste auf, wenn es mir zu eng bzw. zu nah wurde. Ich merkte immer mehr für mich, dass ich ein Mensch bin, der viel Unabhängigkeit und Freiraum benötigt. Nähe und Intimität habe ich dafür dann oft gar nicht erst aufkommen lassen und bin so  überwiegend zum Single und auch ein wenig Einzelgänger geworden. Ich erkannte auch, dass hinter meinem Verhalten noch tiefer liegende Bindungsängste lagen, die mich schon lange prägten.

  • Liebe Freundinnen, liebe Freunde und Interessierte,

    Ich habe diesen Titel eines Kinderliedes als Überschrift ausgewählt für den Bericht, den Ihr hier lesen könnt. Er ist von einer Teilnehmerin unseres Silvesterevents, den sie uns einen Tag später hat zukommen lassen. Mich haben die "Nachwirkungen" bei dieser Frau sehr berührt; daher möchte ich diesen Bericht allen zur Verfügung stellen - mit ihrer Erlaubnis. Jedes Seminar hinterlässt Spuren in den Menschen - manche eher im tiefen Innern und manche sehr kraftvoll auch im Außen.

    Liebe Leila, lieber Björn,
    nach der ersten Nacht zuhause, die ich wieder mit wenig Schlaf, aber wunderbaren Gefühlen und Gedanken und einigen tiefen Atemzügen verbracht habe, möchte ich Euch noch ein paar Worte schreiben.

  • Gerade hatte ich ein Telefonat mit einer Frau, die sich zu unserem Energizer Event angemeldet hatte. Nennen wir sie Lisa. Lisa ruft an, weil sie sich vor einigen Wochen unglaublich verliebt hat. Nach vielen Jahren des Singlelebens mit nur kurzen Affären oder kurzweiligen Liebesbeziehungen hat es so richtig gefunkt zwischen ihr und dem Mann, nennen wir ihn Jacob. Da Lisa auf allen Wolken im siebten Himmel schwebt, möchte sie natürlich die Zeit zwischen den Jahren mit ihrem Liebsten verbringen – und nicht in unserem Seminar.
    Weiter lesen...

  • Burnout? Gestresst? Nicht nur das Jahr, sondern auch deine Energie zu Ende? Zu wenig Zeit für dich? Zu wenig Liebe und erfüllender Sex in deinem Leben? Dann bieten sich die Tage „zwischen den Jahren" an, um dir eine Auszeit zu nehmen und im BodySoul Energizer aufzutanken. Aussteigen aus der Hektik des Alltags, dem äußeren Tun, um mit Gleichgesinnten eine Reise zu dir selbst und deinen Kraftquellen antreten. Nährende und achtsame Begegnungen in entspannter und herzlicher Atmosphäre, schöne Begegnungen, Körperkontakt und häufig neue Freunde erwarten dich.

  • Tonglen webAbends 18-19h

    Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte,

    aus unserem ENERGizer® -Seminar wünschen wir Euch allen einen kraftvollen Jahreswechsel in Stille oder auch feiernd mit lieben Freunden.

    In unserem Seminar haben die Menschen am Silvestertag die Möglichkeit in einer kraftvollen Visionsreise für sich persönlich eine Neuausrichtung für das kommende Jahr zu finden. Doch wir möchten uns wie jedes Jahr an diesem besonderen Tag auch mit den Menschen verbinden, die unter Verfolgung, Krieg, Hunger oder Krankheit leiden.

    Daher versammeln wir uns mit 80 Menschen zum Buddhistischen Friedensgebet, dem Tonglen.

    Wir möchten Dich/Euch herzlich einladen, dort, wo du gerade um die Uhrzeit bist, Dich mit uns im Geist zu verbinden und mit uns gemeinsam zu tonglen.

    Darüber hinaus spenden wir wie jedes Jahr die Hälfte unseres Gewinns aus dem Energizer an den „kleinen Nazareno“ in Brasilien und medico international.

MÄNNLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein aufregendes und spannendes Leben als Mann.

Cover Homepage pop up

 

Zum Podcast

 

WEIBLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein erfülltes und sinnliches Leben als Frau.

Weiblichkeit leben pop up

-  

Zum Podcast