LoveCreation Training

Die Initiation

Das LoveCreation®Training ist ein zweijähriger Prozess der intensiven Persönlichkeitsentwicklung in einer festen Gruppe, geleitet von Astrid Leila Bust und Bjørn Thorsten Leimbach mit ihrem Team. Dieser Initiationsprozess versteht sich als ein Lie- bes- und Beziehungstraining im umfassenden Sinn und begleitet Menschen darin, befreit und in reifen Beziehungen zu leben. Darüber hinaus bieten wir einen spirituellen Weg an, der zu Bewusstseinserweiterung und zur eigenen Essenz führt.

Die ausführliche Broschüre zum LoveCreation Training anfordernLC-Brosch-U1

Die oftmals gravierenden Veränderungen erreichen die Menschen durch ihre verbindliche Entscheidung, jeweils für ein Jahr diesen Weg zu gehen, sowie sich der Leitung und der von ihr initiierten Prozesse, Initiationen und den dafür nötigen Rahmen- bedingungen anzuvertrauen. Dieses Training ist eine Synthese all der Erfahrungen und des Wissens aus über 20 Jahren Berufserfahrung und Qualifikationen der Leiter. Grundlage des LoveCreation®Trainings (LCT) ist ein holistischer, d.h. ganzheitlicher Ansatz, der alle Aspekte des Menschseins berücksichtigt. LoveCreation® bedeutet Liebesschöpfung und Ursprung. Intention dieses Trainings ist daher die Entfaltung und Entwicklung der eigenen Liebes- und Beziehungsfähigkeit und Sexualität, das Erlangen emotionaler und sozialer Kompetenz sowie die Erweiterung der eigenen Persönlichkeit und Ressourcen.

Aufbau
Das gesamte LoveCreation®Training besteht aus zwölf Seminaren mit insgesamt 51 kompletten Seminartagen. Es beginnt mit der Konzeption und Geburt in Modul 1 und endet mit dem rituellen Tod in Modul 11. Es unterteilt sich in den äußeren Kreis des 1. Jahres und dem Inneren Kreis des 2. Jahres. Modul 12 im Anschluss ist eine Reflektion und hat Ausbildungscharakter.

Spirale blau editedÄUSSERER KREIS: Das erste Jahr besteht aus sechs Modulen und ist in sich abgeschlossen. Hier stehen die eigene Persönlichkeit, Beziehungen und Ursprungsfamilie im Fokus. In einem tiefenpsychologischen Prozess wird die gesamte Biografie aufgearbeitet und transformiert. Das Training behandelt die Phasen der eigenen Lebensgeschichte und die daraus entwickelten Per- sönlichkeitsaspekte, um diese zu befreien und zu integrieren. Der Schwerpunkt ist ein Liebes- und Beziehungstraining unter Einbeziehung des gruppendynamischen Prozesses.
INNERER KREIS: Das anschließende zweite Jahr besteht aus fünf Modulen. Hierbei steht in jedem Seminar die Entwicklung eines Archetyps im Vordergrund: Liebhaber, Krieger, König, Heiler & Magier sowie Buddha. Dieses transpersonale Training hat einen spirituellen Hintergrund und versteht sich als eine Mysterienschule: die Einweihung in unbekannte Potenziale und Fähigkeiten.
Ausbildung: Modul 12 ist eine professionelle Reflektion und Einführung in Theorie, Didaktik und Konzeption der verwendeten Übungen, Strukturen und Methoden.

 

 

 

 

 

Das LoveCreation Training

09.05 - 13.05.18
LoveCreation - Das zweite Jahr
Plätze vorhanden
30.05 - 24.03.19
Tantra Lovecreation Training I
Plätze vorhanden

Aktuelle Seminare

30.09 - 03.10.17
Paarseminar - Dimensions of Love
Plätze vorhanden
02.11 - 05.11.17
19. Dakini Frauentraining Step 1a
Plätze vorhanden
09.11 - 12.11.17
24 Herzenskrieger Männertraining Step 1a - Vater
Plätze vorhanden
27.12 - 01.01.18
BodySoulEnergizer: das Silvester-Event 2017 / 2018
Plätze vorhanden
09.05 - 13.05.18
LoveCreation - Das zweite Jahr
Plätze vorhanden
30.05 - 24.03.19
Tantra Lovecreation Training I
Plätze vorhanden