Blog

Für Frauen       Für Männer   

Suche

Unsere erste Eros- Party war für uns eine spannende und wundervolle Erfahrung. Ein buntes Spiel mit vielen Facetten von Männlichkeit und Weiblichkeit in vielfältigen kreativen"Verkleidungen". Die Bereitschaft der Gäste, sich auf die vielfältigen Formen des Kontakts in den Übungen und Spielen einzulassen hat uns motiviert. Wir werden jedenfalls im nächsten Jahr wieder eine Eros-Party anbieten. Herzlichst, Leila & Bjørn

eros-rotStimmen von Teilnehmern dazu:

"Hallo ihr Beiden, ich wollte nur kurz mein Feedback zur Tantra-Eros-Party am vergangenen Samstag geben: absolut spitze, schöner Abend, gute Gespräche, viele intensive "Augen-"Blicke, tolle Frauen und Männer, eifallsreiche und anregende erotische Spiele, tolle Musik, was will Mann mehr??? Also, ich will auf jeden Fall mehr davon. Einen lieben Gruß von Heiner"

"Liebes Tantra-Team, für mich war es ein Fest der Lebensfreude, der Leichtigkeit, des Spiels mit Nähe und Distanz, das ich am Samstag bei und mit Euch feiern durfte. Vielen Dank noch einmal allen Beteiligten für die Ausrichtung dieses wunderbaren Abends.

Die Idee, erotische Kleidung (Verkleidung) dazu zu nutzen, aus einer gewohnten eine ungewohnte Situation zu machen, können wir jedes Jahr im Karneval beobachten. Jeder hat die Chance auf ganz eigene Weise auf sich aufmerksam zu machen, Kontakt herzustellen. Die äußere Offen(herzig)keit und die innere Herzensöffnung können sich dabei ergänzen.

Ich habe gestern Komplimente für mein Aussehen, mein Selbstbewußtsein, meinen Mut etc. bekommen, aber mindestens ebenso habe ich mich über Sätze zu meiner offenen Art und meinem fröhlichen Lächeln gefreut. Was ankam war, dass ich mich mit mir wohlgefühlt habe. In dieser Hinsicht kann sich niemand verkleiden.

Kontaktaufnahme, Aufmerksamkeit, Flirt, Annäherung - alles erste Schritte auf dem Weg zum Eigentlichen, sich Einlassen. Wie beim Karneval in Brasilien gibt es viel zu sehen, anzufassen etc. Sich berühren lassen, äußerlich wie innerlich, bedeutet viel mehr.

Erotische Kleidung kann eine Einladung sein, sie kann aber auch wie ein Panzer wirken, wenn die Bereitschaft zum Spiel, der "Leichtsinn" fehlt. Kleidung ist Oberfläche, sie allein ruft noch keine erotische Spannung hervor. Die tritt viel öfter in den unscheinbarsten Momenten auf, viel weniger bei so deutlicher Selbstdarstellung.

Sich und seinen Wunsch nach einer dauerhaften Beziehung auch mal nicht zu ernst zu nehmen, tut gut. Ich habe es genossen, hatte aber den Eindruck, dass das nicht allen so ging.

Je älter wir werden, desto mehr scheint uns diese Art der Lebensfreude abhanden zu kommen. Ein Grund mehr, froh zu sein, dass es Euch in meinem Leben gibt. Jeder von uns kann jede Menge Events besuchen, aber immer wieder die gleiche gedrückte Atmosphäre dabei spüren, die sich aus der Diskrepanz zwischen Erwartungshaltung und Erlebtem ergibt.

Ich bin ohne jede Erwartung gekommen, aber mit dem Vorsatz, Freude am Leben und an der Feier mitzubringen. Das ist angekommen und hat mir einen sehr schönen Abend beschert mit viel Begegnung, Nähe und Berührung.

Ich treffe aber auch immer wieder auf Menschen meiner Altersgruppe, die sehr traurig darüber sind, dass es ihnen nicht mehr so leicht fällt, sich zu verlieben. Sie sind kontaktfreudig, aber sie haben auch ihre Erfahrungen und sind ab einem gewissen Punkt viel vorsichtiger, worauf sie sich "einlassen", damit ihnen das, was damals passiert ist, ja nicht wieder passiert. Und das tut es dann auch - es passiert nicht mehr, dass sie sich verlieben.

Ich kenne dieses Gefühl, kann ihr Bedauern deshalb sehr gut nachvollziehen. Eine Feier wie gestern ist eine wunderbare Möglichkeit, die Leichtigkeit des Seins zurückzugewinnen. Den ersten Schritt und auch alle weiteren muss jeder selbst tun. Da gibt es keine Alternative.

Herzliche Grüße aus Duisburg, Doris"

--------------------------------------------

"Hallo Leila, hallo Björn,
erstmal möchte ich mein Feedback zur Eros Party geben. Es war für mich eine überaus spannende Sache, als ich darüber gelesen habe, dachte ich sofort, hört sich ja gut an aber das ist nichts für mich, bis Theo mich darauf ansprach und mich zu dieser Party einlud. Sämtliche Emotionen durchspülten meinen Körper und Geist, das meiste hatte natürlich mit meinen kindlichen Ängsten zutun, da ich ja nun einiges gelernt habe (dank gewisser Therapeuten!), ging ich durch diese Angst. Es ist gut zu wissen, das es Menschen gibt, die mir den geschützten Rahmen geben , wo ich mich selbst entdecke mit allem was da ist. Ich möchte euch einen Spruch senden, den ich entdeckt habe, der einen kleinen Teil von dem ausdrückt was ich empfinde;

Ich weiß um das Geschenk
mich fallenlassen zu dürfen
und nicht zu stürzen
nur so
vermag ich
immer wieder
aufzustehen

Herzliche Grüße und bis zum Paarseminar im Oktober, H."

MÄNNLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein aufregendes und spannendes Leben als Mann.

Cover Homepage pop up

 

Zum Podcast

 

WEIBLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein erfülltes und sinnliches Leben als Frau.

Weiblichkeit leben pop up

-  

Zum Podcast