Blog

Für Frauen       Für Männer   

Suche

Wir wünschen all unseren Freunden, Assistenten, Teilnehmern und Bekannten ein glückliches, sinnliches und erfülltes Jahr 2009. Wir bedanken uns für das Vertrauen unserer Teilnehmer in 2008.

Wir kommen gerade von unserem traditionellen BodySoul Energizer-Seminar mit fast 50 Menschen zurück und sind ganz erfüllt von der Energie, Liebe und Intensität dieser gemeinsamen Tage. Wir haben uns wieder einmal neu mit der Intention unserer Arbeit verbunden, die beinhaltet Menschen auf ihrem persönlichen Weg der Befreiung, Heilung und persönlichen Entwicklung zu unterstützen. Gerade in der Visionsarbeit, bei der die Teilnehmer eine Vision für ihren Lebensweg entwerfen wird dies in besonderer Weise spürbar.

Neben der persönlichen Arbeit an sich selbst und der Verbundenheit in der Gruppe der Menschen im Seminar geht es auch darum diese Arbeit nach aussen zu tragen. Silvester haben wir dies in Form einer buddhistisch orientierten Meditation, dem Tonglen getan, die hier beschrieben ist: Mitgefühl entwickeln und den Frieden stärken.

Um dies mit einem buddhistischen Segensspruch auszudrücken:

Mögen alle Wesen Glück erfahren
und die Ursachen von Glück.
Mögen alle frei sein von Leid
sowie den Ursachen von Leid.
Mögen alle niemals getrennt sein
von der großen Glückseligkeit
die frei ist von Leid.
Mögen alle in dem großen Gleichmut verweilen
frei von Gier, Hass und Vorurteil.

Für Skeptiker: Washington: Rückgang der Kriminalität um 23% durch Meditation

Unser (finanzieller) Anteil zur Heilung der Planeten und zur Hilfe leidender Menschen richtet sich an folgende Projekte. Wir spenden einen Teil unserer Einnahmen an:

Rettet den Regenwald e.V. www.regenwald.org

Medico International www.medico.de

Davor haben wir mehrere Jahre ein anderes Regenwald-Projekt (Awa-Indianer, Kolumbien) unterstützt:

Lieber Björn Leimbach, liebe Leila Bust,
.....
Diese Bestätigung will ich sehr gerne zum Anlass nehmen, LifeCreation für die langjährige Unterstützung nochmal ganz herzlich zu danken. Mit dieser Hilfe war es uns möglich, die Awa-Indianer beim Schutz ihres Lebensraumes Regenwald und bei der Bewahrung ihrer Kultur in vielfältiger Weise zu unterstützen. Von LifeCreation haben wir in den vergangenen 8 Jahren (seit Juni 2000) insgesamt 26.580,63 Euro erhalten - das war wirklich großartig. Mit diesem Geld wurden finanziert:

5.000 EUR für Finanzierung des Grundstückskaufs von Juan Andres Enriquez
5.000 EUR für Kauf des Grundstücks von Mesias Cortez und damit verbundene Kosten
700 EUR Zuschuß zum Aufbau eines land- und fischereiwirtschaftlichen Ausbildungsprojektes der Awa-Indianer, des "Colegio Tecnico Agropecuario Awa", das die Awas bei der langfristigen Verbesserung ihrer durch erhöhten Siedlungsdruck prekär gewordenen Ernährungssituation unterstützt.
1.400 EUR Zuschuß für die Kosten des Studiums eines Awa-Vertreters an der juristischen Fakultät der Universität "Cooperativa de Colombia"
4.700 EUR Zuschuß für den Erwerb und Renovierung eines Hauses in der Departmenthauptstadt Pasto, das als "Casa Indigena" von den Awa genutzt wird, um ihre Interessen zu Vertreten und Indianern einen günstigen Aufenthalt in Pasto zu ermöglichen, wenn sie beispielsweise zu medizinischen Versorgung nach Pasto müssen.
3.000 EUR Zuschuß zum Bau einer stabilen Hängebrücke über den reißenden Rio Güiza auf Höhe des Ortes El Deviso um den Zugang der Awa aus dem Indianergebiet "Gran Sábalo" zu sichern.
2.000 EUR Zuschuß für die Selbst-Organisation der Awa-Indianer für die Vertretung ihrer Interessen in der Departments-Hauptstadt Pasto und der Landeshauptstadt Bogota. Bezahlt wurden damit vor allem Reisekosten, Kommunikationskosten, Büromaterial.
5.300 EUR (=20%) der Spenden benötigt EarthLink für die Projektbetreuung. Hiervon wurden insbesondere Werbekosten für das Projekt und Projektreisekosten bestritten.

Selbstverständlich halten wir Euch gerne auch weiterhin über unsere Aktivitäten per E-Mail auf dem Laufenden und wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr unserer Arbeit auch weiterhin verbunden seid.

Viele Grüße,

Bernhard Henselmann

----

Bernhard Henselmann
geschäftsführender Vorstand
EarthLink e.V. - The People & Nature Network
Frohschammerstr. 14
D-80807 München

Tel: +49 - (0)89 - 3565 2102
Fax: +49 - (0)89 - 3565 2106
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.earthlink.de

http://www.aktiv-gegen-kinderarbeit.de
Unsere Kampagne "Aktiv gegen Kinderarbeit" ist offizielles Dekade-
Projekt der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Spendenkonto: 8888500, BLZ 700 205 00
bei der Bank für Sozialwirtschaft

MÄNNLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein aufregendes und spannendes Leben als Mann.

Cover Homepage pop up

 

Zum Podcast

 

WEIBLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein erfülltes und sinnliches Leben als Frau.

Weiblichkeit leben pop up

-  

Zum Podcast