Blog

Für Frauen       Für Männer   

Suche

feiern-lilaUnser bislang größtes Fest fand am Samstag mit 220 Menschen statt. Wir waren beeindruckt von der großen Nachfrage, leider konnten wir aber nicht mehr alle annehmen. Die ersten reisten bereits am Samstag abend an, teils aus Österreich, Schweiz und Ostdeutschland. Auch wenn wir befürchteten, dass das Haus aus allen Nähten platzt hat es organisatorisch wunderbar funktioniert. Da die meisten Gäste aus unseren Seminaren stammen war schon bei der Anreise im Vorfeld des Programms eine wunderbare Stimmung, die den ganzen Abend bis nach Sonnenaufgang anhielt. Einige sagten, schon beim Einchecken habe die Luft vibriert, manche haben sich schon lange vorher auf diese Nacht gefreut.

Die erste Stunde hat die Menschen mit einem sanften Programm in Kontakt mit sich selbst und dann in vielen kleinen Begegnung in einen ruhigen Kontakt mit anderen gebracht. Achtsamkeit und Sensibilität zu wecken und aus der Stille und inneren Ruhe heraus in das Fest zu gehen war unsere Intention. Danach ging es dann für viele mehr im aussen, kraftvoller und impulsiver beim Tanzen weiter. Andere sind in der Tantra-Lounge auf eine sinnliche Reise der Begegnung gegangen.

Schön war die Begeisterung und Lebensfreude der Menschen zu spüren, die Power und das Engagement. Das war auch das Feedback "unserer" Tanzlehrer Anna und Uwe, die einen kleinen Tanzkurs geleitet und eine Zouk-Show aufgeführt haben. "Solch engagierte und begeisterte Teilnehmer hatten wir noch nie!" Kompliment an unsere Leute! Gefeiert wurde dann auch mit Gesang und viel gemeinsamer Percussion am Feuer, geleitet von Rishi und Dhwani, unseren Musikern.

Und dann ging es im großen Saal weiter. Nicht wenige haben sich dann in die Tantra Lounge verzogen, wo es heiß herging - und offensichtlich haben sich einige Paare in dieser magischen Nacht gefunden...

Das Anliegen, die Menschen aus den unterschiedlichen Seminaren, Jahrestrainings, Herzenskrieger und Dakinis miteinander zu vernetzen hat offensichtlich gut geklappt. Die Hausleitung und wir hatten viel Freund mit Euch und freuen uns auf ein Wiedersehen zu anderen Gelegenheiten.

Namasté. Leila und Bjørn

Tantra Lovecreation® Training I

Gruppe web

Möchtest Du dich von alten Glaubensmustern, Emotionen und Bindungen lösen?
Wünschst Du dir ein intensives Körperbewusstsein und ein gesteigertes Energieniveau?
Möchtest Du deine Liebes- und Beziehungsfähigkeit bewusst verändern?
Sehnst Du dich nach einer erfüllten Sexualität?

Dann komm mit, auf die aufregendste Reise Deines Lebens!

Modul 1: 08.07.2020 - 12.07.2020

Zur Anmeldung