Love Creation Ausbildung

  
Neuer Termin steht noch nicht fest

Herz-Auge3396 577239032333678 1216316351 n


Für eine Ausbildung als LoveCreation®Leader und Coach muss zunächst das erste Jahr des LoveCreation®Trainings mit allen Modulen absolviert werden. Das Durchlaufen des eigenen Prozesses ist die Grundlage für eine professionelle Vertiefung im Ausbildungsmodul. Hier wird neben der Vermittlung von Hintergrundinformationen und Konzeptionen das Üben von Anleitung und Führung im Coaching und als Seminarleiter vermittelt, in der Supervision erfolgt die Auswertung. Assistenzen in verschiedenen Seminaren oder Trainings stellen den Praxisbezug her und bieten ein Reflektions- und Übungsfeld.

Der wissende und liebende Blick: das Potenzial in jedem Menschen erkennen und fördern lernen!
Die zweijährige Ausbildung als LoveCreation®Leader beinhaltet das Durchlaufen des beschriebenen 2-jährigen Love- Creation®Trainings als Selbsterfahrung. Nach dem ersten Jahr bieten wir in Modul 12 die Möglichkeit der professionellen Weiterbildung an. Hierzu werden in einer Ausbildungswoche die theoretischen Inhalte und Hintergrundwissen vermittelt sowie Leitungs- fähigkeiten eingeübt. Dies wird in den Assistenzen in offenen Seminaren und dem LCT sowie in der Supervision vertieft. Das Zertifikat wird nach Teilnahme an allen Teilen der Ausbildung, Assistenzen und der Ausarbeitung einer Abschlussarbeit erteilt. Die Ausbildung befähigt zum eigenständigen Leiten von Gruppen im Bereich der Selbsterfahrung, Meditation, Tantra oder auch zum Coaching.

Zielgruppe:
Diese Ausbildung ist für Menschen geeignet, die in ihre persönliche Entwicklung investieren wollen und umfangreiche Quali- fikationen für die therapeutische, beratende oder spirituelle Arbeit mit Menschen erwerben wollen. Insbesondere geeignet ist die Ausbildung als LoveCreation®Leader für Menschen in sozialen, heilenden oder lehrenden Berufen: Therapeuten, Psychologen, Heilpraktiker, Ärzte, Lehrer etc. Die Ausbilder haben jahrelange Erfahrung in der professionellen Ausbildungsleitung für Trainer, Therapeuten und Lehrer. Ein tiefes Eintauchen über mindestens zwei Jahre in die Arbeit von LoveCreation® sowie persönliche Begleitung durch die Leitung ermöglicht einen kontinuierlichen und tiefgreifenden Wachstums- und Reifungsprozess. Für die Ausbildungsteilnehmer steht neben Selbsterfahrung und Hintergrundwissen ein praktisches Training in der Anleitung und Durchführung von Übungen mit dazugehöriger Vor- und Nachbereitung im Vordergrund. So werden praxisnah mit unserer Unterstützung Leitungs- und Führungsqualitäten geübt.

Persönliche Motivation:
Persönlich können der eigene Entwicklungsweg und die gemachten Erfahrungen im größeren Kontext reflektiert und vertieft werden durch das vermittelte Hintergrundwissen zu modernen therapeutischen Ansätzen, Tantra und Meditation. Außerdem können Führungsqualitäten wie soziale Kompetenz, kommunikative, therapeutische und empathische Fertigkeiten, sowie eine Stärkung des Selbstwertgefühls und des Selbstausdrucks erreicht werden.

Kommunikative und soziale Kompetenz:
Ein Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der sozialen und kommunikativen Kompetenz. Das bedeutet, dass verschiedene Kommunikationsmodelle und Muster kennen gelernt werden, um in allen Situationen in gutem Kontakt mit dem Kommunikationspartner oder der Gruppe zu sein.

bilder.4ever.eu strasse schwimmer wasser 167240 SmallAuthentizität und Präsenz:
Unsere Erfahrung in Seminaren und therapeutischer Begleitung ist es, dass wir nichts weitergeben können, was wir nicht selbst in uns entwickelt und in unsere Persönlichkeit integriert haben. Um für die eigenen Teilnehmer oder Klienten präsent zu sein, bedarf es der Präsenz für sich selbst auf allen Ebenen. Ansonsten entsteht die Gefahr unbewusster Prozesse wie Übertragung und Manipulation.
Die Rolle des Seminarleiters oder Coaches ist sehr anspruchsvoll und benötigt Bewusstheit über die eigene Motivation. Nach unserem Verständnis bedarf es des Wissens, wie man sich selbst „rückverbindet" (lat. „religio"), um zentriert und energetisch zu sein. Nur authentisch und aus dem eigenen Zentrum heraus kann man andere Menschen therapeutisch begleiten.

Methodenübergreifend:
Wir sind der Ansicht, dass ein guter Gruppenleiter oder Therapeut eines umfangreichen Repertoires und Handwerkszeug (tools) bedarf. Dies sollte breit angelegt sein, um individuell auf Situationen und Menschen optimal eingehen zu können. In Modul 12 vermitteln wir ein breites Methodenspektrum, das auch in unseren Seminaren Anwendung findet.

Charisma und Authentizität:
Die Integration des Gelernten in die Persönlichkeit und das Vertrauen in die eigene Intuition, im entscheidenden Moment das Richtige zu sagen oder zu tun sind ein Spiegel, ob intellektuell oder ganzheitlich gelernt wurde. Erst wenn ich begonnen habe, das zu leben, was ich weitergeben möchte, strahle ich Charisma und Persönlichkeit aus.

Für weitere Informationen bitte die ausführliche Broschüre zum LoveCreation© Training anfordern

 


Beginn:  Montag, 17. Oktober 2016 18:00
Ende:  Sonntag, 23. Oktober 2016 15:00
Kosten:  1190,- €
Eventleitung:  Leila Bust, Björn Leimbach
Ort: 
Ü. & VP: ab € 60,- im MBZ und € 70,- im DZ - Preis pro Person und Nacht