Modul 10: Magier und Heiler

Für Frauen       Für Männer   

Suche

Wir verstehen dieses Training als eine Mysterienschule, die Menschen in Kontakt mit unbekannten und vielleicht sogar verleugneten Persönlichkeitsanteilen und Fähigkeiten bringt. Speziell rational denkende und wissenschaftlich orientierte Menschen werden den Archetyp des Magiers oder auch des Heilers als Esoterik belächeln und als ein Relikt archaischer Urvölker betrachten. Diese einseitig rationale Orientierung verwehrt ihnen aber den Zugang zu einer innewohnenden Macht und zu eigenen spirituellen Erfahrungen und Fähigkeiten.

 

Der Heiler

Heiler web

Wir gehen von einem erweiterten Begriff von Gesundheit aus, der nicht nur die Abwesenheit von Krankheitssymptomen darstellt. Der Heiler transzendiert die eigene Wunde und die eigenen Verletzungen (physisch wie psychisch), um andere zu heilen. Er schaut sich seine Wunden an, erkennt den tieferen Sinn und heilt sie. Er entwickelt in Trance und in besonderen Bewusstseinszuständen Fähigkeiten der erweiterten und intuitiven Wahrnehmung bei sich und anderen Menschen, um Krankheiten, Verletzungen oder Blockaden wahrzunehmen.

Dieser intuitive Prozess entspricht dem der Anamnese im medizinischen Bereich. Selbst Ärzte erkennen heute, dass Heilung nicht durch Medikamente oder Operationen geschieht, sondern durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte im Menschen. Diese Kräfte können bei sich selbst oder auch bei anderen mit verschiedenen Mitteln gefördert werden. Übertragung von Energie ist nicht etwas, das sogenannten „Wunderheilern“ vorbehalten ist, sie haben es lediglich zu einer Perfektion darin gebracht. In diesem Modul wird es darum gehen die eigenen (Selbst-)Heilungskräfte zu erforschen und das Immunsystem zu stärken.

 

Der Magier

magier web

Auch der Magier ist als Archetyp uralt und kommt in Märchen und Fantasy vor. Lassen wir einmal den Nimbus weg und konzentrieren uns auf die Fähigkeiten eines Magiers, so wird ein Mensch sichtbar, der in besonderer Weise durch Gedankenkontrolle, Visualisierung und weitere geheime Techniken Energie lenken und bündeln kann. Er kontrolliert dabei nicht nur den links-hirnisch-rationalen Teil des Gehirns, sondern auch den imaginativen, rechts-hirnischen. Er kann sich selbst in Trance und in erweiterte Bewusstseinszustände versetzen, um eine erweiterte Sichtweise der Dinge zu erlangen und konkrete Visionen zu entwickeln. Dabei setzt er Techniken ein, um sein Gehirn so zu programmieren, dass ihm alle notwendigen Fähigkeiten zu Verfügung stehen und richtet diese auf sein Ziel aus. Natürlich kann er dazu auch äußere Hilfsmittel, Symbole und magische Handlungen verwenden, um den Fokus zu halten. Mantren oder magische Formeln halten seine Konzentration auf einen Punkt. Neben anderen, geheimen Aspekten bewirkt alleine die unabgelenkte Konzentration auf ein Ziel schon gewisse Effekte.

Der Magier ist ein Künstler im Transformieren und Bündeln der Energie im 6. Chakra. Im budhistisch-tantrischen Kontext geht es im Kern um die Entfesselung und Transformation der sexuellen Energie, um sie nicht ausschließlich zum Ausleben im Sex, sondern für das Erreichen von Zielen und Visionen zu nutzen. Dies ist auch die Essenz vieler klassischer tantrischer Rituale.

 

Konkrete Resultate

Aus der eigenen Praxis wissen wir, dass die magische Praxis keine „esoterische Spielerei“ ist, sondern sehr konkrete Auswirkungen auf das eigene Leben hat. Es braucht Integrität, Herzqualität und Ehrlichkeit, um sie auch zum Nutzen aller Lebewesen und dieses Planeten einzusetzen. In diesen fortgeschrittenen Einweihungen kommen die in den vorangegangenen Modulen erlernten Fähigkeiten des Schulungsweges zusammen zur Anwendung.

 

Die einzelnen Schritte in diesem Modul:

  • Die eigenen Wunden erkennen, heilen und transformieren
  • Zugang und Aktivierung heilerischer Fähigkeiten
  • Aktivierung von Schutzkräften und Stärkung des Immunsystems
  • Initiation in erweiterte Bewusstseinszustände
  • Öffnung des 3. Auges
  • Magische Rituale und Techniken
  • Einweihung in sexualmagische Techniken zur Energietransformation
  • Visionssuche: Ziele und Herzenswünsche finden und fokussieren